Der Vorbereitungskurs - fischerkurs-enzkreis

fischerkurs-enzkreis.de
Vorbereitungslehrgang zur Staatlichen Fischerprüfung
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Vorbereitungskurs


Wer die Prüfung ablegen will, hat an dem vom Ministerium anerkannten Lehrgang des Landesfischereiverbandes Baden-Württemberg e.V. zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung teilzunehmen. Die Lehrgangsteilnahme muss sich auf alle Prüfungsgebiete erstrecken und mindestens 30 Stunden dauern - Landesfischereiverordnung §16 (1).

Dieser Lehrgang soll jedem, an der Fischerei Interessierten, nicht nur die nötige Fachkenntnisse zur Ausübung der Fischerei vermitteln, sondern soll auch die Naturverbundenheit, Waidgerechtigkeit und das Umweltbewusstsein des Angelfischers dokumentieren und weitergeben.

Der Lehrgang behandelt während den Schulungsterminen verschiedene Fachgebiete.

In der allgemeinen und speziellen Fischkunde werden Fachkenntnisse über die einzelnen Fischarten, deren Biotope und Lebensgewohnheiten sowie Erkennungsmerkmale und Entwicklung vermittelt.

Die Gewässerkunde behandelt Aufbau und Entwicklung eines Gewässers mit dazugehöriger Fauna und Flora.

Das Fachgebiet „Hege und Pflege“ beschäftigt sich unter anderem mit den Umweltproblemen der Fischerei Pflege der Gewässer, Fischbesatz, Fischsterben durch Gewässerverunreinigungen, Wasseruntersuchungen zum anderen mit der Hege der Gewässer und dessen Wasserwild natürliche Nahrung, Fischkrankheiten, Parasiten, Fischfeinde und Lebensraum der Fische.

Die Gerätekunde macht den Angelinteressenten mit der Entwicklung und dem neuesten Stand der Angelgeräte sowie deren Handhabung und Anwendung vertraut; nicht nur im Hinblick auf Fangerfolg, sondern vor allem im Hinblick auf Waidgerechtigkeit schonender Fang mit geringster Verletzungsgefahr Schonzeiten und Schonmaße, Fangbeschränkungen, Verhalten bei der Ausübung der Angelfischerei.

Gesetze der Fischerei und das Naturschutzgesetz sind Bestandteil der Gesetzeskunde.

Filmvorträge, eine Gewässerbesichtigung unter Führung erfahrener Fischer und ein Besuch einer Fischzuchtanlage runden den Lehrgang ab.
Vorbereitungslehrgänge im Herbst 2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü